zum Seitenanfang

Immatrikulation von Heinrich Gronau

Transkription normierte Angaben
Semester: 1905 WS
Nummer: 95
Datum: 31 . 10 . 1905
Vorname: Heinrich
Nachname: Gronau
Studienfach: med. Medizin
Staatsangehörigkeit: Mecklenb.
Geburtsort: Neubuckow i./M.
Wohnort der Eltern: Schwerin i./M.
Vater: Arzt
Geburtsdatum: 19 . 1 . 1881
Religion: ev. luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Schwerin
Besuchte Universitäten: Würzburg, Heidelberg, Göttingen, München
Bemerkungen: Gestrichen 10.6.1907.
exmatrikuliert: unter Vorbehalt , am 1 . 3 . 1907

Nutzerkommentare

Jenny Baumann, am Tue Jul 05 00:00:00 CEST 2011
Gronau, Dr. Heinrich; (geb. 19.1.1881 in Neubukow - gest. 1975); 1910- mind. 1956 niedergelassener Allgemeinpraktiker in Neubukow; seit 1.5.1933 Mitglied der NSDAP; 1944 Kriegseinsatz als Oberstabsarzt in Schwerin; ab 11/1956 ärztlicher Leiter des Sanatoriums Moorbad in Bad Doberan;

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)