zum Seitenanfang

Immatrikulation von Paul Ehrich

Transkription normierte Angaben
Semester: 1917 SS
Nummer: 56
Datum: 25 . 04 . 1917
Vorname: Paul
Nachname: Ehrich
Studienfach: Medicin Medizin
Staatsangehörigkeit: Mecklenburg
Geburtsort: Marlow i. M.
Wohnort der Eltern: Ribnitz i. M., Bahnhofstr.
Vater: Medicinalrat, Dr. med.
Geburtsdatum: 09 . 01 . 1893
Religion: ev. luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gymnasium Doberan
Besuchte Universitäten: -
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: unter Vorbehalt , am 25 . 07 . 1920

Nutzerkommentare

Martin H. Beyersdorff, am 08. Jul 2020
Ueber Resorptionserscheinungen zu einem retinierten Weisheitszahn
Abstract of thesis (doctoral)--Rostock, univ., Diss., 1921.
Dieter Wolf, am 01. Jul 2015
Dr. Paul Ehrich verließ Michaelis 1914 als Abiturient das Friedrich-Franz-Gymnasium in Doberan und war später Zahnarzt in Grabow.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 125161913
weitere Informationen folgen ...