zum Seitenanfang

Immatrikulation von Heinz Salomon

Transkription normierte Angaben
Semester: 1919 SS
Nummer: 319
Datum: 5 . 5 . 1919
Vorname: Heinz
Nachname: Salomon
Studienfach: med. dent. Zahnmedizin
Staatsangehörigkeit: Mecklbg. Schwer.
Geburtsort: Ribnitz
Wohnort der Eltern: Ribnitz
Vater: Rentier
Geburtsdatum: 18 . 5 . 1900
Religion: isr. Israelitisch
Geschlecht: männlich
Schule: Oberrealschule
Besuchte Universitäten: -
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: unter Vorbehalt , am 28 . 11 . 1919

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Tue Sep 29 15:08:12 CEST 2015
Heinz Salomon (gest. 18.10.1969 in Kiel) war Kaufmann und SPD-Politiker; überlebte das Konzentrationslager Theresienstadt; gehörte 1946 dem ersten Landtag von Schleswig-Holstein an; gehörte ab 1947 dem Zentralkomitee der befreiten Juden in der britischen Zone an; erhielt 1960 das Bundesverdienstkreuz erster Klasse.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 116767154
weitere Informationen folgen ...