zum Seitenanfang

Immatrikulation von Friedrich Sperl

Transkription normierte Angaben
Semester: 1919 SS
Nummer: 655
Datum: 29 . 8 . 1919
Vorname: Friedrich
Nachname: Sperl
Studienfach: jur. Jura
Staatsangehörigkeit: Preuss.
Geburtsort: Bromberg
Wohnort der Eltern: Posen, {Straße nicht vermerkt}
Vater: Regierungsrat
Geburtsdatum: 7 . 1 . 1897
Religion: #
Geschlecht: männlich
Schule: Gymnas.
Reifezeugnis vorgelegt: ja
Besuchte Universitäten: -
Bemerkungen: s. i. 14.5.19
Exmatrikuliert i. abs. 10.9.1919
Reifezeugnis heute eingeliefert
exmatrikuliert: ja , am 10 . 9 . 1919

Nutzerkommentare

Silvia Engel, am Fri Jun 17 00:00:00 CEST 2011
Sperl, Friedrich (Franz), Bankier, Industrieller, * 7.1.1897 Bromberg, † 5.6.1985 Frankfurt/Main. S. wurde 1944 verhaftet und in den Konzentrationslagern Ravensbrück und Sachsenhausen interniert. Er war 1948 Gründungsmitglied des Zentralverbands der Elektroindustrie und der Industriekreditbank AG Düsseldorf.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 133761649
weitere Informationen folgen ...