zum Seitenanfang

Immatrikulation von Werner Schnoor

Transkription normierte Angaben
Semester: 1930 WS
Nummer: 90
Datum: 25 . 10 . 1930
Vorname: Werner
Nachname: Schnoor
Studienfach: theol. Theologie
Staatsangehörigkeit: Meckl. Schwer.
Geburtsort: Schwerin
Wohnort der Eltern: Parchim, Stegemannstr. 8
Vater: Reichsbahnobersekretär
Geburtsdatum: 15 . 10 . 1909
Religion: ev. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gym. Parchim
Reifezeugnis vorgelegt: ja
Besuchte Universitäten: Greifswald (2), Tübingen (2), Greifswald (1)
Bemerkungen: Exmatr. res. iur. am 15.12.1931
Rechte abgelaufen am 19.11.1932

Nutzerkommentare

Concord, am Fri Aug 15 03:19:07 CEST 2014
Werner Schnoor (* 15. Oktober 1909 in Schwerin; † 24. März 1991 in Schwerin) war ein evangelischer Theologe und kirchlicher Publizist in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1064139884
weitere Informationen folgen ...