zum Seitenanfang

Immatrikulation von Heinrich Stoll

Transkription normierte Angaben
Semester: 1932 SS
Nummer: 592
Datum: 28 . 4 . 1932
Vorname: Heinrich
Nachname: Stoll
Studienfach: theol. Theologie
Staatsangehörigkeit: Meckl. Schw.
Geburtsort: Parchim (M.)
Wohnort der Eltern: Parchim, Ludwigslusterstr. 28
Vater: Reichsbahnobersekretär
Geburtsdatum: 8 . 12 . 1910
Religion: ev. luth Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Gymn. Parchim
Reifezeugnis vorgelegt: ja
Besuchte Universitäten: Erlangen (6)
Bemerkungen: -
Rechte aufgegeben: ja , am 15 . 8 . 1933

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Wed Dec 05 17:31:20 CET 2012
Heinrich Alexander Stoll (geb. 8.12.1910 in Parchim, gest. 4.3.1977 in Potsdam) war Schriftsteller; 1958 Übersiedlung nach Thyrow (Mark); wandte sich besonders der Romanbiographie zu; sein Hauptthema war die Antike; 1936 Biographie Theodor Kliefoths; 1937 kommentierte Ausgabe der „Unterhaltsamen Reise der Herrn Dr. Nugent durch Mecklenburg“.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1021175439
weitere Informationen folgen ...