zum Seitenanfang

Immatrikulation von Gregor Steffen

Transkription normierte Angaben
Semester: 1931 WS
Nummer: 382
Datum: 03 . 11 . 1931
Vorname: Gregor
Nachname: Steffen
Studienfach: theol Theologie
Staatsangehörigkeit: Hbg.
Geburtsort: Hambg.
Wohnort der Eltern: Hbg., Ritterstr. 11
Vater: Bürovorsteher
Geburtsdatum: 18 . 11 . 1909
Religion: ev. luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Realg.
Reifezeugnis vorgelegt: ja
Besuchte Universitäten: Rostock, Erl., Gött.
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: ja , am 22 . 02 . 1932

Nutzerkommentare

Concord, am 03. Aug 2021
Gregor Antonius Hans Steffen (* 18. November 1909 in Hamburg; † 10. November 1999 ebendort) war ein promovierter evangelisch-lutherischer Theologe, von 1938 bis 1967 Pastor in Hamburg-Eilbek und von 1967 bis 1974 Propst von Plön mit Sitz in Preetz.
Siehe auch http://purl.uni-rostock.de/matrikel/200024248 1928

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 1207796611
weitere Informationen folgen ...