zum Seitenanfang

Immatrikulation von Walter Schmiele

Transkription normierte Angaben
Semester: 1932 SS
Nummer: 1265
Datum: 3 . 5 . 1932
Vorname: Walter
Nachname: Schmiele
Studienfach: phil. Philosophie
Staatsangehörigkeit: Preuße
Geburtsort: Swinemünde
Wohnort der Eltern: Frankfurt (Main), Schlossbornerstr. 10
Vater: ReichsBank.
Geburtsdatum: 12 . 4 . 1909
Religion: evg. Evangelisch
Geschlecht: männlich
Schule: Ffm.
Reifezeugnis vorgelegt: ja
Besuchte Universitäten: Frankfurt (Main) (3), Heidelberg (1)
Bemerkungen: -
exmatrikuliert: ja , am 21 . 7 . 1932

Nutzerkommentare

Christoph Wegner, am Mon Jan 14 15:58:14 CET 2013
Walter Schmiele (geb. 12.4.1909 in Swinemünde; gest. 21.10.1998 in Darmstadt) war ein deutscher freier Schriftsteller und Übersetzer.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 116795271
weitere Informationen folgen ...