zum Seitenanfang

Immatrikulation von Helga Anna Klara Helene Fromm

Transkription normierte Angaben
Semester: 1933 SS
Nummer: 962
Datum: 5 . 5 . 1933
Vorname: Helga Anna Klara Helene
Nachname: Fromm
Studienfach: Geographie
Studienziel: -
Berufsziel: -
Geburtsort: Naumburg/ Saale, Provinz Sachsen
Geburtsdatum: 1 . 6 . 1913
Religion: evangelisch/lutherisch
Geschlecht: weiblich
Staatsangehörigkeit: Freistaat Preußen
Wohnort der Eltern: Berlin, Brandenburg
Vater: General Major
Schule: Realgymnasium, Berlin
Besuchte Universitäten: -
exmatrikuliert: ja , am 15 . 8 . 1933

Grund: Hochschulwechsel Berlin

Verweis: O.388/34|91/273/O.34
Interne IDs:

Kartei-Nr.: O.962/33

Nutzerkommentare

Oliver Hoffmann, am Fri Feb 22 10:05:39 CET 2013
Helga Anna Klara Helene Heinke, geb. Fromm (* 1. Juni 1913 in Naumburg (Saale)) ist eine deutsche Politikerin, die im Gesamtdeutschen Block/Bund der Heimatvertriebenen und Entrechteten (GB/BHE) und in der FDP aktiv war.
Ihr Vater war der deutsche Heeresoffizier, zuletzt Generaloberst, Friedrich Fromm, der von 1939 bis zum Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 Befehlshaber des Ersatzheeres war.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de

Weitere Informationen

GND: 1034904175
weitere Informationen folgen ...