zum Seitenanfang

Dekanatsbuch
Promotion zum Doktor von Hermann Carl Lothar Lorenz

Transkription normierte Angaben
Semester: Rektoratsjahr 1830/1831
Fakultät: Univ. Rostock / Medizinische Fakultät
Nummer: 5
Vorname: Hermann Carl Lothar Hermann Karl Lothar
Nachname: Lorenz Laurentii
Herkunft: aus Neubrandenburg Neubrandenburg
Ereignis: Promotion zum Doktor
Datum: 18.06.
weitere Immatrikulationen:

1825 Jul., Nr. 62

Interaktive Karte ein-/ausblenden

Interaktive Karte

Nutzerkommentare

Peter Starsy, am 25. Jan 2022
Das bei WILLGEROTH angegebene Geburtsdatum (13.01.1804) ist falsch! Er wurde am 25.12.1803 in Neubrandenburg geboren und am 17.01.1804 in St. Marien getauft.
Christoph Wegner, am 04. Nov 2014
Hermann (Carl Lothar) Lorenz (geb. 13.1.1804 in Neubrandenburg, gest. 5.2.1885 in Wesenberg) war Arzt; Sohn des Arztes Valentin Lorenz (http://purl.uni-rostock.de/matrikel/100012296); 1830/31 Contumazarzt in Dannenwalde; ab 1833 Oberwundarzt, später Oberarzt, des Infanteriebataillons in Neustrelitz; 1850 bis 1885 prakt. Arzt in Wesenberg; 1881 zum Ehrenbürger ernannt.
Christoph Wegner, am 12. Jun 2012
Hermann Karl Lothar Lorenz (1804-1885) war praktischer Arzt.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Weitere Informationen

GND: 121323145
weitere Informationen folgen ...

Karte

Interaktive Karte
ein-/ausblenden