zum Seitenanfang

Immatrikulation von Erwin Baron

Transkription normierte Angaben
Semester: 1922 WS
Nummer: 148
Datum: 30 . 10 . 1922
Vorname: Erwin
Nachname: Baron
Studienfach: rer. pol. Staatswissenschaften
Staatsangehörigkeit: Preußen
Geburtsort: Berlin
Wohnort der Eltern: Berlin, Krausnickstr. 19
Vater: Beamter der jüd. Gemeinde
Geburtsdatum: 29 . 06 . 1899
Religion: jüd. Jüdisch
Geschlecht: männlich
Schule: Friedrichs Gymnasium Berlin
Reifezeugnis vorgelegt: ja
Besuchte Universitäten: Friedr. Wilhelms-Universität Berlin
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Robert Hackbarth, am 30. Aug 2016
Erwin Baron wurde im Jahr 1925 mit der Arbeit "Über Berufslage und Berufsumschichtungsbestrebungen innerhalb der jüdischen Bevölkerung Deutschlands" an der Universität Rostock zum Dr. jur. promoviert.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)