zum Seitenanfang

Das Matrikelportal wird zur Zeit nicht betreut.
Wegen notwendiger technischer und organisatorischer Umstellungen sind die Abschnitte 1945-1992 und 1992-heute vorübergehend offline.

Detailsuche 1419-1831

Mit diesem Formular kann nur die Datenbank der Immatrikulationen 1419-1831 durchsucht werden.

Hinweise zur Detailsuche 1419-1831

  • Achtung: Mit diesem Formular kann nur die Datenbank der Immatrikulationen 1419-1831 durchsucht werden. Für die Immatrikulationen 1831-1933, die Eintragungen der Dekanatsbücher 1419-1831 sowie der Studierenden 1933-1945 gibt es jeweils eine eigene Detailsuche.
  • Eine Trunkierung ist mit * möglich.
  • Mehrere Suchworte werden mit ODER verknüpft. Für eine Phrasensuche kann der Suchbegriff in Anführungszeichen gesetzt werden.
  • Die Suchoption "original" durchsucht die transkribierte Schreibung , "normal" die normierte Schreibung. Ist bei der Suche nach "Wagner" die Option "normal" aktiviert, werden auch "Wagnerus", "Wagener" und die latinisierte Form "Currificis" gefunden, sonst nur "Wagner". 
  • Die Suchoption Herkunft "andere Orte" findet Ortsnamen in anderen Feldern als Herkunft, z.B. den Ort Lübeck, wenn "Sohn eines Lübecker Ratsherrn" im Feld weitere Angaben steht.
  • Die Suchoption Herkunft "Nachname" findet Ortsnamen im Feld Nachname, z.B. den Ort Lübeck, wenn "Laurentius de Lubek" im Feld Nachname steht.
  • Die Angaben zu Titeln, sozialem Status oder Ämtern eines Immatrikulierten wurden acht Kategorien zugeordnet: "Amtsträger, kirchlich" findet Immatrikulierte, die bei der Einschreibung als Pfarrer, Bischof etc. gekennzeichnet waren, ebenso findet "Graduierte" die mit einem akademischen Titel Immatrikulierten.
  • Studienfächer werden vereinzelt seit dem 18. Jahrhundert und regelmäßig seit dem Sommer 1804 in der Matrikel verzeichnet. Alle Fächer der Philosophischen Fakultät sind in der Kategorie "Philosophie" zusammengefasst.
  • Im Suchfeld "weitere Informationen" kann in allen anderen Datenfeldern gesucht werden: Gebühr, Titel, Stand, Studienfach, weitere Angaben.

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte
E-Mail: matrikelportal(at)
uni-rostock.de