zum Seitenanfang

Immatrikulation von Friedrich Schmaltz

Transkription normierte Angaben
Semester: 1889 WS
Nummer: 17
Datum: 21 . 10 . 1889
Vorname: Friedrich
Nachname: Schmaltz
Studienfach: theol. Theologie
Staatsangehörigkeit: Mecklbg.
Geburtsort: Schlieffenberg
Wohnort der Eltern: Rostock
Vater: Pastor +
Geburtsdatum: 26 . 9 . 1868
Religion: ev. luth. Evangelisch-Lutherisch
Geschlecht: männlich
Schule: Doberan
Besuchte Universitäten: Tübingen, Leipzig
Bemerkungen: -

Nutzerkommentare

Christian Wedell, am Tue Jul 26 00:00:00 CEST 2011
Friedrich Paul Julius Ludwig, Pastor, *26.9.1868 Schlieffenberg. 1901-1905 Pastor am Stift Bethlehem in Ludwigslust, wurde wegen Lehrabweichungen 1904 suspendiert, 1904 vom Konsistorium verurteilt, 1905 vom Oberen Kirchengericht freigesprochen, 1906 Pastor in Beuern in Hessen, 1916-1933 Anstaltsgeistlicher zu Oslebshausen, Strafanstalt Bremen

Herausgegeben im Auftrag des Rektors der Universität Rostock von Kersten Krüger.
Rostock, online seit 2010.

(Liste der Mitwirkenden)

Kontakt:
Universitätsarchiv
universitaetsarchiv(at)uni-rostock.de